3.7 C
Berlin
Mittwoch, Februar 1, 2023
spot_img
AllgemeinYanmar CE startet neues Programm für zertifizierte Gebrauchtmaschinen

Yanmar CE startet neues Programm für zertifizierte Gebrauchtmaschinen

Diese erhalten im Rahmen der neuen Nachhaltigkeitsstrategie des führenden Kompaktmaschinenherstellers ein zweites Leben.

Bezannes, 30.11.2022 – Yanmar CE positioniert sich mit der Einführung seines neuen Certified-Used-Programms als Vorreiter für nachhaltige Geschäftspraktiken. Das Programm verschiebt die Grenzen von Gebrauchtmaschinen: Sie bieten dasselbe Niveau in puncto Leistung, Qualität und Bedienerfreundlichkeit wie neue Maschinen. Ihr Preis ist äußerst wettbewerbsfähig. Der Käufer profitiert von niedrigen Kosten, Rückverfolgbarkeit der Wartung, Originalteilen und den Vorteilen des Garantieprogramms.

Kunden können sicher sein, dass die erworbene Maschine voll einsatzfähig ist, denn nur solche mit maximal 2.500 Betriebsstunden werden für das Programm ausgewählt. Die Inspektion von zertifizierten Fachkräften gewährleistet die einwandfreie Funktion aller Hydraulik-, Mechanik- und Elektronikkomponenten. Es werden mehr als 100 Kriterien überprüft, sodass sichergestellt ist, dass kein Detail übersehen wird.

Mit der Übergabe der Maschinen an den Kunden ist noch lange nicht Schluss. Dank eines professionellen Händlernetzes mit schnellem und zuverlässigem Teile- und Instandhaltungsservice können die gebrauchten Maschinen in erstklassigem Zustand gehalten werden, damit sie noch viele Jahre lang wie am ersten Tag funktionieren.
Das Programm für zertifizierte Gebrauchtmaschinen ist eine von zahlreichen nachhaltigen Technologien und Dienstleistungen, die Yanmar CE in den kommenden Jahren einführt.

Yanmar Compact Equipment EMEA baut und vertreibt kompakte Baumaschinen für den Straßen- und Tiefbau, den Galabau und die Landwirtschaft. Die Produktionsstätten befinden sich in Saint-Dizier, Nordost-Frankreich, Fukuoka, Japan und in Crailsheim, Baden-Württemberg, Deutschland. Die Vertriebszentrale für Europa liegt im französischen Bezannes bei Reims. Das Unternehmen verfügt über ein Netz von über 170 Vertragshändlern und Importeuren aus ganz Europa.

Firmenkontakt
YANMAR COMPACT EQUIPMENT EMEA
Anne Chatillon
Rue René Cassin 8
51430 Bezannes
+33 3 25 55 29 66
anne_chatillon@yanmar.com
Web: http://www.yanmarconstruction.eu

Pressekontakt
CREAM COMMUNICATION
Anne Bettina Leutner
Schauenburgerstraße 37
20095 Hamburg
+49 40 401 131 010
yanmar@cream-communication.com
Web: http://www.cream-communication.com

Die Bildrechte liegen bei dem Verfasser der Mitteilung.

Themen zum Artikel

Latest Posts

Aktuelles