21.3 C
Berlin
Samstag, Juni 22, 2024
spot_img
AllgemeinCompAir-Servicekonzepte minimieren steigende Betriebskosten bei der Druckluftversorgung

CompAir-Servicekonzepte minimieren steigende Betriebskosten bei der Druckluftversorgung

Angesichts des beispiellosen Anstiegs der weltweiten Energiepreise suchen Anwender von Druckluftsystemen nach neuen Wegen, um die Energieeffizienz ihrer Anlagen zu verbessern und erkennen die Vorteile eines umfassenden Servicekonzepts mit proaktiver Wartung, sagt Markus Nigbur, Serviceleiter Deutschland CompAir.

Mit smarten Servicekonzepten hilft das Unternehmen seinen Kunden, die Betriebszeit und Leistung der Druckluftstation zu optimieren und damit das Risiko steigender Energiekosten zu minimieren.

Es wird allgemein angenommen, dass bis zu 10 Prozent des gesamten Energieverbrauchs in der Industrie für die Druckluft aufgewendet werden, so dass die Betreiber bei jeder Gelegenheit versuchen sollten, die Energieleistung zu optimieren.
Eine schlechte Maschinenperformance kann die Komponenten zusätzlich belasten, wohingegen ein professionell und regelmäßig gewarteter Kompressor eine lange Lebensdauer, einen zuverlässigen Betrieb und letztlich eine bessere Energiebilanz aufweist.

Betrachten Sie das gesamte System
Kosteneinsparungen, nicht nur durch die Minimierung des Energieverbrauchs, sondern auch durch die vollständige Transparenz der Kompressorleistung und der Druckluftaufbereitung, ist ein allgemeiner Vorteil, den viele Kunden erkannt haben.
Ein Kunde aus den Niederlanden, ein Hersteller von gemahlenem Ton und keramischen Mineralien, sagte:

„Der Wartungsvertrag bedeutet, dass wir uns keine Sorgen um unsere Kompressoren machen müssen. Wir haben einen festen Preis für die Wartung, so dass wir nicht mit unerwarteten Kosten konfrontiert werden“
iConn, eine intelligente digitale Plattform, unterstützt bei der Produktionsplanung und schützt gleichzeitig ihre Investitionen. Mit historischen, Echtzeit-, prädiktiven und kognitiven Analysen stellt iConn sicher, dass potenzielle Probleme schnell behoben werden, bevor sie zu einem größeren Problem werden, dessen Behebung kostspielig und zeitaufwändig sein kann.

Drei Assure Leistungsstufen
Die Assure-Servicevereinbarungen von CompAir sind in drei Stufen erhältlich, die auf die einzelnen Betriebe und Budgets abgestimmt sind.

AssureCOMPLETE bietet eine 100-prozentige Abdeckung aller Teile und Serviceleistungen sowie regelmäßige Ölproben. Es bietet feste Betriebskosten, hilft bei der Budgetierung und reduziert die Risiken, falls Probleme auftreten. Ausfallzeiten werden auf ein absolutes Minimum reduziert, wobei CompAir dazu beiträgt, die Anlagen betriebsbereit zu halten und die Effizienz zu verbessern.

Die zweite Stufe, AssurePLAN+, bietet geplante Wartungs- und Instandhaltungsarbeiten für optimale Sicherheit. Es bietet eine frühzeitige Erkennung potenzieller Probleme sowie eine Überwachung des Schmiermittelzustands. Für ölfreie Kompressen gilt eine Garantie von sechs Jahren, für ölgeschmierte Modelle sogar von 10 Jahren auf die Verdichterstufe.
Schließlich deckt AssurePLAN den rechtzeitigen Austausch von Verschleißteilen wie Öl- und Luftfiltern, Abscheidern und Öl mit einer 12-monatigen Garantie auf diese Komponenten ab.

Ein Druckluftsystem hängt von den richtig spezifizierten Komponenten ab. Der Austausch der richtigen Teile zum richtigen Zeitpunkt sorgt für eine längere Lebensdauer und verringert die Wahrscheinlichkeit eines Geräteausfalls. Alle Pakete profitieren daher von Originalteilen, die den unnötigen Verschleiß der Anlagen begrenzen und eine optimale Leistung gewährleisten. Unterstützt wird dies durch den automatisierten Versand von Komponenten und geplante Erinnerungen, um sicherzustellen, dass die Wartung bei Bedarf durchgeführt wird.

Ein Glasrecyclingunternehmen aus, Spanien, kommentierte den Service:
„Seit wir das Servicepaket in Anspruch nehmen, erhalten wir den besten Service und die beste Wartung und müssen uns um unsere Druckluftversorgung keine Sorgen machen. Die Kosten über die Jahre haben sich gelohnt, denn so können wir uns auf unser Kerngeschäft konzentrieren.“

Der Service wird von werksgeschulten Technikern erbracht und durch die Schmierstoffanalyse und den mechanischen Zustandsdiagnoseservice des Unternehmens unterstützt, um ungeplante Ausfallzeiten zu vermeiden.

Ein anderer Instandhalter, der für die Wartung von Kompressoren zuständig ist, erklärt:
„Die Kompressoren und alle anderen Aufbereitungssysteme wie Drucklufttrockner und Filter werden jeden Monat gewartet und bei Bedarf ausgetauscht. Mögliche Probleme werden schnell erkannt und behoben, noch bevor sie auftreten.
„Jetzt hat unsere technische Abteilung mehr Zeit, sich auf andere Aufgaben zu konzentrieren, und wir müssen uns nicht mehr um die Druckluft in unserer Fabrik kümmern.“

Weitere Informationen zu den Assure-Serviceverträgen von CompAir finden Sie unter www.compair.com/en-gb/compressor-service/service-expertise/assure-service-programs.
-Ende- Download hier: www.pr-download.com/compair41.zip

Auf der Grundlage seiner über 200-jährigen Konstruktionserfahrung bietet CompAir ein umfassendes Portfolio an zuverlässigen, energieeffizienten Kompressoren, Trocknern und Zubehörteilen, die sich für sämtliche Anwendungen eignen. CompAir verfügt über ein ausgedehntes und engagiertes Netzwerk an Vertriebsunternehmen und Händlern weltweit, die ihr globales Know-how mit lokaler Verfügbarkeit kombinieren und dafür sorgen, dass die moderne Kompressortechnologie von CompAir den Support erhält, den sie verdient. CompAir ist längst ein führender Anbieter von Druckluftlösungen und hat einige der energieeffizientesten und nachhaltigsten Kompressoren von heute entwickelt, mit denen Kunden ihre Umweltziele erreichen und übertreffen.
CompAir ist Teil von Ingersoll Rand Inc.

Kontakt
CompAir Drucklufttechnik Denver Gardner Deutschland GmbH
Kirsten Waldmann
Argenthaler Straße 11
55469 Simmern
+ 49 (0)6761 832 308
web: www.compair.de

Die Bildrechte liegen bei dem Verfasser der Mitteilung.

Themen zum Artikel

Latest Posts

Aktuelles